amavis/clamav: Fehler bei DB-Updates (connect(): Permission denied)

Falls man auf einmal von cron mails bekommt wie:

/etc/cron.daily/freshclam:
 
connect(): Permission denied

Und im freshclam.log:

WARNING: Clamd was NOT notified: Can't connect to clamd through /var/spool/amavisd/clamd.sock

Dann kann das unter anderem daran liegen, dass die Verzeichnisberechtigungen vom Verzeichnis in dem das file clamd.sock liegt (in diesem Falle: /var/spool/amavisd) falsch eingestellt sind.

Diese müssen chmod 770 sein. Falls sie z.B. 700 sind löst ein Umstellen der Berechtigungen das Problem:

chmod -v 770 /var/spool/amavisd

Weitere Infos: [https://bugzilla.redhat.com/show_bug.cgi?id=548234|Red Hat: Bug 548234 – Freshclam cannot notify clamd of database updates due to permission denied]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.