TIv4 Admin – Content Management System

Die verwendete CMS Software von tech-island.com und deren erstellten Seiten nennt sich TIv4.
Sie wurde von mir Bezüglich meiner Facharbeit zum Informatiker geschrieben und kommt auf diversen Seiten produktiv zum Einsatz. Das TIv4 CMS wird ständig erweitert und verbessert.

Hier finden sich einige Informationen zur Geschichte und zum Aufbau meines CMS.

Entstehung des TIv4-CMS

Schon seit ich ca. 1999 anfing mit ASP erste Datenbankbasierte Webseiten zu erstellen, setzte ich mich mit dem Begriff "CMS" (Content Management System) auseinander.
Mein erstes CMS, dass ich nur für einige ASP Scripts auf meiner Seite verwendete war noch relativ klein, im Prinzip nur eine Aneinanderreihung von Formularen für das Updaten der Datenbankeinträge unter einem Session Management.

Als ich etwa ein Jahr später bei der Webdesign Agentur "Bytix" ein Praktikum zu meiner Informatikerlehre absolvierte, kam ich mit deren Entwicklung eines Kunden CMS in ASP in Kontakt. Obwohl es zwar auch nur für halbdynamische Seiten geeignet war, da es keine Page-Verwaltung hatte, war es sehr flexibel und durchdacht designed.
Während dieser Zeit begann ich mich auch für die Scriptsprache PHP zu begeistern, da sie anders als ASP schon sehr viele Funktionen eingebaut hatte und ich mich allmählich an die C-Syntax gewöhnt hatte, was mit dem gleichzeitigen lernen von C/C++ in der Berufsschule zusammenhing.
Deshalb begann ich das Bytix CMS nach PHP zu portieren, was jedoch nie zum Einsatz kam. Grund war, dass ich mein Praktikum bei Bytix beendete und somit keine Rechte mehr an deren Techniken hatte.

Meine Seite wurde nach und nach auf PHP Portiert, immer wieder kamen neue Applikationen hinzu. -Ein neues CMS musste her. Ein besseres als das von Bytix.

Leider fehlte mir die Zeit, da der Sommer 2003 immer näher kam und somit auch meine Lehrabschlussprüfung und ich wusste immer noch nicht, was ich als Facharbeit abliefern sollte. -Auf einmal kam mir dann der Gendankesblitz, wie man mein CMS und die Facharbeit vereinen könnte: Das CMS für die Facharbeit entwickeln! 😉
Nach Absprache mit meinem Lehrbetrieb, ob sie das unterstützen könnten, erhielt ich die Zusage.

Also fasste ich mein ganzes bis dahin erarbeitetes Know-how zusammen und begann Pläne für ein Publikum reifes CMS zu machen.

Folgende Anforderungen sollte es erfüllen:

  • Volldynamisch mit beliebig verschachtelten Seiten
  • Einfach und Flexibel erweiterbar
  • Performancebewusst
  • Sicher
  • Eine User-, Gruppen- und Rechteverwaltung besitzen (alle Passworte verschlüsselt gespeichert)
  • Benutzer mittels eingeschränkter Rechte müssen Ihre Beiträge von einem Administrator bestätigen lassen (confirmation-modell)
  • Bilderverwaltung zum einfachen einfügen von Bildern, die bei Bedarf automatisch verkleinert werden
  • "Lesbare" URLs haben (Anmerkung: Dieser Punkt kam erst nach der Facharbeit hinzu, da es den Rahmen der Arbeit gesprengt hätte

Zugegeben, die Anforderungen waren hoch und ich hatte sie auch nur meistern können weil ich mir bereits grosses Vorwissen der Thematik angeeignet hatte.

Aber der Aufwand machte sich schlussendlich bezahlt, denn mein CMS stiess auf Bewunderung und erhielt Bestnoten.

Nun musste aber noch ein Name für das CMS her. -Nach einigen grübeln gab ich ihm dann den flippigen Namen TIv4 CMS, was soviel heisst wie Tech-Island, Version 4. Es war ja auch bereits die vierte Version mit einem von mir in Kontakt gekommenen CMS.

Screenshots

Nachfolgend einige Screenshots zum CMS:

{img fileId="10" thumb="y" alt="" rel="box[g]"} {img fileId="11" thumb="y" alt="" rel="box[g]"} {img fileId="12" thumb="y" alt="" rel="box[g]"} {img fileId="13" thumb="y" alt="" rel="box[g]"} {img fileId="14" thumb="y" alt="" rel="box[g]"} {img fileId="15" thumb="y" alt="" rel="box[g]"} {img fileId="16" thumb="y" alt="" rel="box[g]"} {img fileId="17" thumb="y" alt="" rel="box[g]"}

TODO-Liste

Nachfolgend die geplanten Erneuerungen des CMS:

Core-CMS

  • Modul-Editor & Modul upload
  • Page Editor erweitern
  • Seperate User Verwaltung (Backend) als add-on für tiv4

Module

  • Eigens Forum Schreiben
  • GB: correct URL angabe
  • Tips-DB: Bilder Upload zu jedem Eintrag

Dokumentationen

Dokumentationen zur Facharbeit sende ich gerne auf begründete Anfragen an: cms@tech-island.com

Download

Obwohl es geplant war das CMS unter der GPL Public License zu vertreiben, ist es noch nicht soweit dass man es einem breiteren Publikum anbieten könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.