Beim upload mit TFTP kommt die Meldung: „File not found“

Der Download von Dateien per tftp klappt gut, doch wenn man etwas uploaden möchte erhält man die Meldung: "Error code 1: file not found".

Dies kommt daher, dass tftp hauptsächlich für das Herunterladen von Dateien geschaffen wurde, beispielsweise bei PXE Installationen übers Netzwerk.
Daher ist der tftp Server zurückhaltend bei Schreibzugriffen und erlaubt diese Standardmässig nur, wenn eine Datei bereits existiert (also nur das Überschreiben einer Datei), was auch die Meldung "file not found" erklärt.

Man kann dieses Verhalten jedch mit der Option "-c" (für "create") ändern, indem man diese in der Datei /etc/xinet.d/tftp Angbit:

service tftp
{
        socket_type             = dgram
        protocol                = udp
        wait                    = yes
        user                    = root
        server                  = /usr/sbin/in.tftpd
        server_args             = -c -s /tftpboot -u tftp
        disable                 = no
        per_source              = 11
        cps                     = 100 2
        flags                   = IPv4
}

Quellen:

tftp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.