Alte .dbx Mails von Outlook Express importieren

Kürzlich entdeckte ich auf einer Ur-Alten CD noch viel ältere Mails. Damals so 1999.
Diese wollte ich natürlich auf meinen IMAP Server kopieren um dort für die Ewigkeit aufzubewahren. 😉

Zuerst jedoch mussten die .dbx Dateien in Thunderbird-Konforme .mbx (MBOX-Format) umgewandelt werden.

Dies geht einfach mit dem Tool dbxconv.

Nach der Konvertierung wird in Thunderbird bei den „Lokalen Ordnern“ ein neuer Unterordner (z.B. OE-Import) erstellt und das Programm beendet.
Danach kännen die konvertierten .mbx Dateien können einfach in diesen Ordner auf dem Dateisystem kopiert werden.
Nach einen Neustart von Thunderbird erscheinen dann die konvertierten Mail Ordner.

Published by

Steven Varco

Steven ist ein Redhat RHCE-Zertifizierter Linux-Crack und ist seit über 18 Jahren sowohl beruflich wie auch privat auf Linux spezialisiert. In seinem Keller steht ein Server Rack mit diversen ESX und Linux Servern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.