stdout und stderr gleichzeitig umleiten

Häufig möchte man bei Script- oder Programm Ausgaben, diese komplett, also stdout und stder in ein file oder /dev/null Umleiten.

Dazu existieren häufig falsche annahmen, wie z.B. "script.sh 2>&1 /dev/null", was falsch ist.

Richtigerweise muss man zuerst die Ausgabe Umleiten und dann stderr auf stdout schreiben lassen, was mit dem & in der Form: "2>&1" geht.

Praktisch sieht das dann so aus:

script.sh > /dev/null 2>&1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.