Lenovo Notebooks: Touchpad und Keyboard reagieren nicht

Einige Besitzer von Lenovo Notebook aus der Baureihe: T50, T51, T60, T61 (und vermutlich noch andere) werden nach einer Neuinstallation von Windows und durchführen der ersten Windows Updates entrüstet feststellen, dass das TouchPad oder das Keyboard nur noch sporadisch funktioniert, manchmal klingt auch der Windows-Startsound etwas zerstückelt.

Das Problem liegt am Treiber Update, dass Lenovo über die Windowsupdates zur Verfügung stellt – Die Lösung: Den Lenovo treiber einfach nicht updaten. 😉

Dazu wählt man bei Windows Update die benutzerdefinierte Installation und wählt das häckchen bei: Synaptics Thinkpad UltraNav Pointing Devices ab. Dann noch Bestätigen, dass dieses update nicht mehr angezeigt werden soll und gut ist!

{img fileId="62" thumb="y" alt="" rel="box[g]"}
{img fileId="63" thumb="y" alt="" rel="box[g]"}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.