nginx: Location Pfad mit default redirect

Möchte man in nginx innerhalb einer Domain für einen Pfad einen neuen DocumentRoot definieren (z.B. für /app) und darin jede nicht existierende Datei auf index.html weiterleiten, geht dies mittels:

location /app {
  alias /srv/example.org/app;
  try_files $uri $uri/ /index.html =404;
}

Das selbe mit index.php unter Beibehaltung der Parameter:

location /app {
  alias /srv/example.org/app;
  try_files $uri $uri/ /index.php?$args =404;
}

Volles Beispiel:

server {
  listen 80;
  server_name example.org www.example.org;
  access_log /srv/example.org/logs/access_log;
  error_log /srv/example.org/logs/error_log;
 
  location /app {
    alias /srv/example.org/app;
    try_files $uri $uri/ /index.html =404;
  }
}

Published by

Steven Varco

Steven ist ein Redhat RHCE-Zertifizierter Linux-Crack und ist seit über 18 Jahren sowohl beruflich wie auch privat auf Linux spezialisiert. In seinem Keller steht ein Server Rack mit diversen ESX und Linux Servern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.