mysql general query log einschalten

Wenn man einen Vorgang in der mysql/mariadb Datenbank debuggen will, kann es nützlich sein, sämtliche Queries die mysql macht zu loggen. Dies geht mit dem general query log, welches mit diesen drei Zeilen in der /etc/mysql/server.cnf erreicht wird:

log_output=FILE
general_log
general_log_file=/var/log/mysql/queries.log

Aber Achtung: Dies kan enorm viel loggen und ist somit sowohl für die Performance, wie auch Festplatte eine grosse Belastung. Das sollte unbedingt nur kurzzeitig zum Debuggen eines Problems aktiviert. und danach wieder deaktiviert werden.

Bareos: Backup Clients umbenennen

Will man einmal die hostnamen seiner Clients im Netzwerk umbenennen und somit auch die Client-Namen in der bareos Konfiguration entsprechend anpassen muss man vorsichtig sein: Denn dann sieht Bareos jeden Client als „neu“ an und fängt somit wieder mit einem FULL Backup an. Dies kann je anch Anzahl Clients und/oder Speichermenge zu einem plötzlich heftigen Anstieg des Backup-Speichers führen.

Continue reading Bareos: Backup Clients umbenennen